Zschäpe nach Wohnungsbrand "Sie wirkte nicht sonderlich panisch"

Die Wohnung in der Zwickauer Frühlingsstraße war das letzte Versteck des NSU. Beate Zschäpe zündete das Apartment laut Anklage an, um Beweise zu vernichten. Sie habe gefasst gewirkt, berichtet ein Zeuge, der sie kurz nach der Explosion gesehen haben will.
Zschäpe dreht den Journalisten den Rücken zu: Die Angeklagte vor Gericht

Zschäpe dreht den Journalisten den Rücken zu: Die Angeklagte vor Gericht

Foto: Tobias Hase/ dpa