NSU-Prozess Die zweifelhafte Strategie des neuen Zschäpe-Verteidigers

Im NSU-Prozess will Beate Zschäpe bald ihr Schweigen brechen. Ihr neuer Verteidiger ist maßgeblich an der Strategie beteiligt. Schon einmal riet er einem Angeklagten zur Aussage - mit zweifelhaftem Erfolg. Zudem wirft sein Doktortitel Fragen auf.
OLG München: Aussage von Beate Zschäpe für Dezember angekündigt

OLG München: Aussage von Beate Zschäpe für Dezember angekündigt

Foto: Peter Kneffel/ dpa
Mitarbeit: Björn Hengst