Verfahren gegen Beate Zschäpe Ankläger gehen volles Risiko

Es ist eine Genugtuung für die Familien der Opfer - und ein Kraftakt für die Juristen: Die Bundesanwaltschaft hat Beate Zschäpe wegen Mordes in zehn Fällen angeklagt. Das Verfahren birgt Risiken für die Anklage, denn die Beweislage ist schwierig.
Verfahren gegen Beate Zschäpe: Ankläger gehen volles Risiko

Verfahren gegen Beate Zschäpe: Ankläger gehen volles Risiko

Foto: dapd / BKA
NSU: Böhnhardt, Mundlos und Zschäpe
Fotostrecke

NSU: Böhnhardt, Mundlos und Zschäpe

Foto: Antifa
Mit Material von dpa und dapd