NSU-Untersuchungsausschuss in Thüringen Innenminister gesteht "gravierende Fehler"

"Strukturelle Fehler", "handwerkliche Defizite": Bei der Fahndung nach den Mitgliedern der Zwickauer Zelle ist es bei den Thüringer Behörden zu Pannen gekommen. Zu diesem Ergebnis kommt der Untersuchungsausschuss in seinem Abschlussbericht.
Uwe Böhnhardt, Beate Zschäpe: "Gravierende Fehler" bei der Fahndung

Uwe Böhnhardt, Beate Zschäpe: "Gravierende Fehler" bei der Fahndung

Foto: dapd / BKA
jbr/aar/dpa/dapd