Möglicher NSU-Zeuge Tod am Tag der Vernehmung

Florian H. wollte mit Ermittlern über den NSU sprechen, starb aber am Tag der geplanten Aussage in einem brennenden Auto. Vieles spricht für einen Suizid, doch im Untersuchungsausschuss äußert die Familie große Zweifel.
Verbranntes Auto in Stuttgart (16. September 2013): Was wusste Florian H.?

Verbranntes Auto in Stuttgart (16. September 2013): Was wusste Florian H.?

Andreas Rosar/ dpa