St. Peter am Hart: Missbrauchsvorwürfe gegen 80-Jährigen fallengelassen
HERWIG PRAMMER/ REUTERS

Fotostrecke

St. Peter am Hart: Missbrauchsvorwürfe gegen 80-Jährigen fallengelassen

Oberösterreich Inzest-Vorwürfe gegen 80-Jährigen fallengelassen

Der Verdacht war ungeheuerlich: Ein Österreicher sollte sich über Jahrzehnte an seinen Töchtern vergangen haben. Nun ist der Haftbefehl gegen den 80-Jährigen überraschend aufgehoben worden - die Frauen verneinten in Vernehmungen jeglichen sexuellen Missbrauch durch ihren Vater.
ulz/dapd/AFP/dpa