Frau in Offenbach getötet 42-jähriger Tatverdächtiger ist auf der Flucht

In Offenbach wurde eine Frau erschossen. Nun hat die Polizei erste Details zu Tat und Tatverdächtigem bekannt gegeben.

Das 44-jährige Opfer wurde in Offenbach in diesem Auto erschossen
Rafael Bujotzek/InZwischenZeit:Filme/dpa

Das 44-jährige Opfer wurde in Offenbach in diesem Auto erschossen


Die Polizei fahndet weiter nach dem Täter, der eine Frau in Offenbach getötet hat. Es soll sich um einen 42-jährigen Mann handeln, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten.

Der Verdächtige soll die 44-Jährige am Donnerstagabend in einem am Straßenrand stehenden Porsche erschossen haben und dann geflohen sein. Die Frau aus Frankfurt am Main wurde so schwer verletzt, dass sie wenig später in einem Rettungswagen starb. Die genauen Todesumstände sollten durch eine am Freitag geplante Obduktion geklärt werden.

Einschussloch im Fenster der Fahrertür des Fahrzeugs
Rafael Bujotzek/InZwischenZeit:Filme/dpa

Einschussloch im Fenster der Fahrertür des Fahrzeugs

Den Wagen des mutmaßlichen Schützen, ein grauer Audi A4 mit Offenbacher Kennzeichen, habe die Polizei nach einer Großfahndung rund einen Kilometer vom Tatort entfernt entdeckt. Die Hintergründe der Tat sind den Ermittlern zufolge noch unklar.

bbr/AFP

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.