Offenbach in Hessen Frau erschossen - Polizei fahndet nach Täter

Ein Unbekannter hat im hessischen Offenbach auf eine 44-jährige Frau geschossen, sie erlag ihren Verletzungen. Der Täter flüchtete. Die Polizei bittet nun Zeugen um Mithilfe.


Eine 44 Jahre alte Frau ist im hessischen Offenbach erschossen worden. Wie die Polizei mitteilte, soll der Täter am Donnerstagabend in einem Auto geflüchtet sein. Die Polizisten fanden wenig später einen Wagen, bei dem es sich wohl um das Fluchtfahrzeug handelt. Von dem Schützen fehlte aber jede Spur.

Die Frau war noch am Tatort, der Frankfurter Straße in Offenbach, ihren Verletzungen erlegen. Zum Hintergrund der Tat machte die Polizei in Absprache mit der Staatsanwaltschaft keine Angaben.

Medienberichte, wonach die Schüsse aus einem fahrenden Auto abgefeuert worden sein sollen, bestätigte ein Sprecher der Polizei nicht. "Mehr Einzelheiten geben wir nicht bekannt", sagte er.

Die Ermittler bitten Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben, um Mithilfe. Hinweise nehmen sie unter folgender Telefonnummer entgegen: 069 - 8098 1234.

aar/dpa

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.