Neue Ermittlungen zum Oktoberfest-Attentat Die Zeugin, die 34 Jahre schwieg

Die Bundesanwaltschaft begibt sich 34 Jahre nach dem Oktoberfest-Attentat mit 13 Toten auf die Spur von weiteren Tätern - ausgelöst durch die Aussage einer Frau, der damals niemand glauben wollte.
Neue Ermittlungen zum Oktoberfest-Attentat: Die Zeugin, die 34 Jahre schwieg

Neue Ermittlungen zum Oktoberfest-Attentat: Die Zeugin, die 34 Jahre schwieg

Foto: AP
Oktoberfest-Attentat: Neue Ermittlungen nach 34 Jahren
Foto: AP
Fotostrecke

Oktoberfest-Attentat: Neue Ermittlungen nach 34 Jahren