Urteil in München Fünfeinhalb Jahre Gefängnis nach tödlichem Streit auf Oktoberfest

Auf dem Oktoberfest 2018 hatte ein Schlag eines 58-Jährigen zum Tod eines Mannes geführt. Der Täter wurde in München nun zu einer Freiheitsstrafe und einer Entziehungskur verurteilt.
Bei einem Streit auf dem Münchner Oktoberfest war ein Mann tödlich verletzt worden

Bei einem Streit auf dem Münchner Oktoberfest war ein Mann tödlich verletzt worden

Foto: Sven Hoppe/ dpa
bam/dpa