Tödlicher Oktoberfest-Streit Tatverdächtiger ist vorbestraft

Nach einem tödlichen Streit auf dem Oktoberfest ist ein 42-Jähriger in Untersuchungshaft genommen worden. Jetzt wurde bekannt: Der Tatverdächtige geriet bereits früher mit dem Gesetz in Konflikt.
Polizisten auf dem Oktoberfestgelände

Polizisten auf dem Oktoberfestgelände

Sven Hoppe/ dpa
ala/dpa
Mehr lesen über