Oktoberfest-Prozess Verteidiger von Millionärsverlobter gehen in Revision

Wegen einer Messerattacke auf dem Oktoberfest soll die Verlobte eines Millionärs in Haft. Nun haben die Verteidiger Revision gegen das Urteil eingelegt - und die scharfe Kritik des Richters zurückgewiesen.
Melanie Meier (2.v.r.) mit Anwälten

Melanie Meier (2.v.r.) mit Anwälten

Sven Hoppe/ dpa
mxw/dpa