Icon: Spiegel
kicker.tv

Nazi-Verdacht Olympischer Sportbund stellt sich hinter Ruderin Drygalla

Unterhält die deutsche Ruderin Nadja Drygalla Kontakte ins rechtsextreme Milieu? Überraschend hat die Athletin das olympische Dorf in London verlassen. Sie soll mit einem NPD-Funktionär liiert sein. DOSB-Generaldirektor Michael Vesper stellt sich hinter die Sportlerin.
Ruderin Drygalla: Aufregung im Olympiateam
Foto: Armando Franca/ AP
Fotostrecke

Ruderin Drygalla: Aufregung im Olympiateam

hut/dpa/sid