Angst vor Schadensersatz Schwerreiche Pharma-Familie versteckt eine Milliarde Dollar in der Schweiz

Das Schmerzmittel OxyContin des Herstellers Purdue hat in den USA unzählige Menschen süchtig gemacht. Nun laufen Verfahren gegen die Familie hinter dem Konzern. Und die versucht offenbar, ihr Geld zu retten.
Oxycontin-Tabletten der Firma Purdue: Profiteur einer Drogenepidemie

Oxycontin-Tabletten der Firma Purdue: Profiteur einer Drogenepidemie

Foto: Toby Talbot/AP
jok/AFP