Organspende-Skandal in Göttingen Verteidigung fordert Freispruch für Aiman O.

Hat der ehemalige Göttinger Chefarzt Aiman O. den Tod schwerkranker Menschen in Kauf genommen? Nein, sagt die Verteidigung - und fordert im Prozess um den Organspende-Skandal einen Freispruch.
Der angeklagte Arzt Aiman O. (2.v.r.): Verteidigung will Freispruch erreichen

Der angeklagte Arzt Aiman O. (2.v.r.): Verteidigung will Freispruch erreichen

Swen Pförtner/ dpa
wit/dpa/AFP