+++ Minutenprotokoll +++ Das war Tag zwei der Urteilsverkündung im Fall Pistorius

Oscar Pistorius ist wegen fahrlässiger Tötung verurteilt, muss aber vorerst nicht ins Gefängnis. Das Strafmaß soll am 13. Oktober verkündet werden. Lesen Sie den Verlauf der Urteilsverkündung im Minutenprotokoll nach.
  •  
    Die Bilanz am Tag zwei der Urteilsverkündung:
    Oscar Pistorius ist der fahrlässigen Tötung schuldig.
    Er hat zudem gegen das Waffengesetz verstoßen, als er in einem gefüllten Restaurant einen Schuss abgab.
    Das Strafmaß wird am 13. Oktober bekanntgegeben.
    Bis zu dem Termin bleibt Pistorius gegen Kaution frei und muss nicht ins Gefängnis.
  • 9/12/14 10:34 AM
  • 9/12/14 10:33 AM
    CNN hat ein ausführliches Porträt Reeva Steenkamps veröffentlicht: "Von der Jura-Studentin zum Covergirl"
  • 9/12/14 10:31 AM
    In welchem Gefängnis muss Pistorius eine mögliche Haftstrafe absitzen? Beobachter meinen, dass er im schlimmsten Fall ins Pretoria Central Prison kommen könnte. Dort wurden in der Vergangenheit zahlreiche Gegner der Apartheid hingerichtet. Heute sitzen dort Schwerverbrecher wie Vergewaltiger und Mörder ein. Die Gefängnisse sind für Behinderte ausgerüstet.
  • 9/12/14 10:17 AM
    Allein auf der Anklagebank: Oscar Pistorius hört die Urteilsbegründung (Foto: Reuters)
  • 9/12/14 10:16 AM
    Pistorius ist zurück im Gerichtssaal. In der Verhandlungspause war er in eine Zelle im Gerichtsgebäude gebracht worden.
  • 9/12/14 10:15 AM
    Viele Beobachter gehen davon aus, dass Pistorius das Urteil nicht anfechten wird. Demnach bestünde in der nächsten Instanz das Risiko, doch wegen Mordes verurteilt zu werden - und dieses Risiko wolle Pistorius nicht eingehen.
  • 9/12/14 10:11 AM
    Prosecution spokesman said they're "disappointed" premeditated murder charge dismissed. Appeal to be considered after sentencing #OscarTrial
  • 9/12/14 10:07 AM
    Der Sprecher der Staatsanwaltschaft spricht bei SkyNews. „Wir hatten gehofft, in allen vier Anklagepunkten einen Schuldspruch zu bekommen“, sagt er. „Die Rolle der Richterin besteht nicht nur darin, unsere Beweise in Betracht zu ziehen.“ Man akzeptiere und respektiere dieses Urteil. Der Reporter fragt: Würde das Strafmaß die Entscheidung, das Urteil anzufechten, beeinflussen? Der Sprecher der Staatsanwaltschaft antwortet ausweichend.
  • 9/12/14 9:58 AM
    Richterin Masipa: Entscheidung über Pistorius' Freilassung auf Kaution steht bevor
  • 9/12/14 9:55 AM
    Oscar Pistorius könnte wieder an paralympischen Wettbewerben teilnehmen. „Wir würden uns ihm nicht in den Weg stellen, wir würden erlauben, dass er in der Zukunft teilnimmt“, sagte ein Sprecher der BBC. Es komme darauf an, ob Pistorius seine Karriere fortsetzen wolle und ob der Sportler für das südafrikanische Team ausgewählt werde.
  • 9/12/14 9:48 AM
    Steenkamps Familie habe in dem Prozess immer wieder Reevas Tod durchleben müssen, schreibt der „Guardian“. „Es verschwindet nicht“, zitiert die Zeitung Reevas Onkel Mike. „Es ist eine tägliche Erfahrung. Das kehrt man nicht unter den Teppich und es ist verschwunden.“ Immer wieder kämen Erinnerungen an Reeva hoch.
  • 9/12/14 9:41 AM
  • 9/12/14 9:40 AM
    Reeva Steenkamps Familie und Freunde wollen mit dem Prozess abschließen, schreibt der „Guardian“. Steenkamps Mutter June, die einen Großteil des Prozesses verfolgt habe, hat gesagt, dass sie Pistorius vergeben hat. Man wolle die Sache hinter sich lassen.
  • 9/12/14 9:33 AM
    Enttäuschung? Wut? Reeva Steenkamps Angehörige bei der Urteilsverkündung (Foto: AFP)
  • 9/12/14 9:32 AM
    Pistorius taken out of court by police down to cells while bail extension request considered.
  • 9/12/14 9:28 AM
  • 9/12/14 9:27 AM
    Manche Beobachter sagen, mit dem Urteil könnten beide Familien - die des Täters wie die des Opfers - nicht zufrieden sein.
  • 9/12/14 9:26 AM
    „Natürlich sind wir enttäuscht, dass wir keine Verurteilung wegen Mordes bekommen haben“, sagt der Sprecher der Staatsanwaltschaft in der Verhandlungspause vor dem Gerichtssaal. Man sei überzeugt gewesen, dass man genug Beweise präsentierte habe, um das Gericht zu überzeugen. Es sei zu früh, jetzt schon darüber zu sprechen, Rechtsmittel einzulegen.
  • 9/12/14 9:21 AM
    Roux says #OscarPistorius staying at his uncle's home for past 18 months.
  • 9/12/14 9:19 AM
    Staatsanwalt Gerrie Nel: Plädoyer gegen Freilassung auf Kaution (Foto: Reuters)
  • 9/12/14 9:18 AM
    Um 11.30 Uhr soll die Entscheidung über Pistorius' Freilassung auf Kaution erfolgen.
  • 9/12/14 9:17 AM
    Das Verfahren ist erneut unterbrochen worden - das Gericht zieht sich zur Beratung zurück.
  • 9/12/14 9:16 AM
    Staatsanwalt Nel zieht aus dem Verkauf der Häuser andere Schlüsse: Er sehe keine Beweise, dass das Geld für Anwaltskosten benutzt werden sollte. Er ziehe den Schluss, dass Pistorius verkauft habe, um nicht in Südafrika bleiben zu müssen.
  • 9/12/14 9:15 AM
    Roux sagt, Pistorius sei auf Kaution freigekommen, als noch der Vorwurf des Mordes im Raum stand.
  • 9/12/14 9:13 AM
    Anwalt Roux sagt, Pistorius habe seine Häuser nicht verkauft, um Geld für eine Flucht zu sammeln - sondern um die erheblichen Prozesskosten zu tragen. Das zeuge von Respekt für die Justiz.
  • 9/12/14 9:11 AM
    Staatsanwalt Nel sagt, es sei nicht im Interesse der Gerechtigkeit, jemanden, der eine Person fahrlässig getötet habe, auf Kaution freizulassen.
  • 9/12/14 9:11 AM
    „Er hat den Tod einer unschuldigen Frau verursacht“, sagt Nel über Pistorius. Eine lange Freiheitsstrafe sei wahrscheinlich.
  • 9/12/14 9:10 AM
    Staatsanwalt Gerrie Nel sagt, während Pistorius auf Kaution frei gewesen sei, habe der Sportler mehrere Immobilien verkauft, sei in einen Vorfall in einem Nachtclub verwickelt gewesen und aus dem Etablissement hinausgeworfen worden.
  • 9/12/14 9:06 AM
    Pistorius' Anwalt Barry Roux argumentiert, sein Mandant solle - wenn überhaupt - erst ins Gefängnis, wenn ein Strafmaß feststeht.
  • 9/12/14 9:05 AM
    Es geht jetzt um die Frage, ob Pistorius weiter auf Kaution frei bleiben soll.
  • 9/12/14 9:04 AM
    Richterin Masipa ist zurück im Gerichtssaal.
  • 9/12/14 9:03 AM
    Pistorius‘ Familie hat offenbar angekündigt, eine Erklärung abzugeben. Vermutlich wird Onkel Arnold Pistorius sprechen.
  • 9/12/14 8:57 AM
  • 9/12/14 8:57 AM
    Ein Experte von SkyNews geht davon aus, dass Richterin Masipa, Staatsanwaltschaft und Verteidigung organisatorische Dinge besprechen - etwa Termine für eine Verkündung des Strafmaßes.
  • 9/12/14 8:54 AM
    #PistoriusTrial The sentencing could be a mini-trial with possib of runner being called to give evidence again and maybe Steenkamp family
  • 9/12/14 8:53 AM
    IPC has released this statement in response to the Oscar Pistorius trial verdict >> bit.ly/1CZ4Yk9
  • 9/12/14 8:53 AM
    Das Internationale Paralympische Komitee hat eine Erklärung zum Urteil veröffentlicht. Man denke an alle, die von der schrecklichen Tragödie betroffen seien, besonders die Familie und Freunde von Reeva Steenkamp. Man habe immer darauf hingewiesen, zwischen Pistorius‘ Privatleben und seinem Beitrag für die Paralympische Bewegung zu unterscheiden.
  • 9/12/14 8:49 AM
    Blick Richtung Richterin: Pistorius im Moment der Urteilsverkündung (Foto: AFP)
  • 9/12/14 8:49 AM
    Falls Pistorius nicht ins Gefängnis müsste, wäre das großen Teilen der südafrikanischen Öffentlichkeit wohl nur schwer zu vermitteln.
  • 9/12/14 8:44 AM
  • 9/12/14 8:43 AM
    Die Höchststrafe für fahrlässige Tötung liegt bei 15 Jahren, eine Mindeststrafe gibt es nicht – über die Schwere des Strafmaßes entscheidet Richterin Masipa. Für den Verstoß gegen das Waffengesetz wegen des Schusses in einem Restaurant liegt die Höchststrafe bei fünf Jahren Gefängnis.
  • 9/12/14 8:41 AM
    Pistorius auf der Anklagebank, Steenkamps Angehörige im Zuschauerraum: Vielsagende Blicke (Foto: AFP)
  • 9/12/14 8:37 AM
    Oscar #Pistorius sits down and wipes his face as Judge takes a break. Then stands again. No tears. Verdicts seem to be what he expected.
  • 9/12/14 8:37 AM
    Pistorius zeigt eine erste größere Gefühlsregung.
  • 9/12/14 8:35 AM
    Nach dem Schuldspruch darf Pistorius zunächst wieder ins Haus seines Onkels zurückkehren, wo er seit seiner Freilassung auf Kaution im vergangenen Jahr wohnt. Nach der Verkündung des Strafmaßes werde er laut südafrikanischen Rechtsexperten aber in ein Gefängnis gebracht. Dann müsste Pistorius erneut einen Antrag stellen, um auf Kaution freizukommen, bis ein mögliches Berufungsverfahren abgeschlossen ist. Das neue Verfahren könnte rund ein Jahr dauern.
  • 9/12/14 8:34 AM
    Es ist nicht genau festgelegt, wie schnell im Fall eines Schuldspruchs das Strafmaß verkündet werden muss. Beobachter erwarten, dass Richterin Masipa es spätestens vier Wochen nach dem Urteil bekannt geben wird. In dieser Zeit haben Freunde und Familie Zeit, um beim Gericht um Milde zu bitten. Staatsanwaltschaft und Verteidigung erhalten nach Verkündung des Urteils Gelegenheit, dem Gericht Stellungnahmen von Psychiatern und Sozialarbeitern zu präsentieren. Diese Einschätzungen sollen deutlich machen, wie sich das jeweilige Strafmaß auf Pistorius auswirken würde.
  • 9/12/14 8:34 AM
    Masipa will sich offenbar mit Verteidiger Barry Roux und Staatsanwalt Gerrie Nel beraten.
  • 9/12/14 8:32 AM
  • 9/12/14 8:32 AM
    Das Gericht macht fünf Minuten Pause.
  • 9/12/14 8:31 AM
    Nach Entscheidung von Richterin Masipa muss Fresco keine Strafverfolgung fürchten.
  • 9/12/14 8:30 AM
    Richterin Masipa beschäftigt sich nun mit der Frage, ob Zeuge Darren Fresco – den sie als unehrlich bezeichnet hat – nicht verfolgt werden soll, weil er aussagte. Seine Aussage zu Anklagepunkt 2 wurde als unzuverlässig eingestuft, aber zu Anklagepunkt 3 akzeptiert.
  • 9/12/14 8:29 AM
    Beobachter im Saal berichten, Pistorius habe sich bislang nicht zu seiner Familie umgedreht, seine Augen seien auf die Richterin fixiert.
  • 9/12/14 8:27 AM
  • 9/12/14 8:27 AM
    Richterin Masipa beschäftigt sich nun mit der Frage, ob Zeuge Darren Fresco – den sie als unehrlich bezeichnet hat – nicht verfolgt werden soll, weil er aussagte.
  • 9/12/14 8:26 AM
    #OscarPistorius sitzt kerzengerade, regungslos. Sprechen wir es aus: Er hat gerade sehr, sehr viel Glück gehabt.
  • 9/12/14 8:25 AM
    Die Entscheidung zu den weiteren Anklagepunkten:
    Schuss durch Schiebedach: nicht schuldig
    Schuss im Restaurant: schuldig
    Illegaler Besitz von Munition: nicht schuldig
Tickaroo Live Blog Software
Mehr lesen über