Vollverschleierte Schülerin in Niedersachsen Familienmitglieder im Visier des Verfassungsschutzes

Seit drei Jahren duldet eine Schule bei Osnabrück, dass ein muslimisches Mädchen vollverschleiert zum Unterricht kommt. Nun stellt sich heraus: Vater und Bruder sind offenbar Anhänger des verbotenen "Kalifatsstaates".