Missbrauch eines Säuglings "Das sprengt jede Dimension"

Ein Paar mit Vorliebe für Sadomaso-Sex zeugt ein Kind, um es später zu missbrauchen. Das Motiv ist erschütternd - aber nicht strafbar. Für eine Verurteilung ist nur der geschehene Missbrauch entscheidend.
Von Simone Utler und Jens Witte
AZ.: 23 KLs 148/11