Sexueller Missbrauch "Aus Opfern werden relativ häufig Täter"

In Paderborn beginnt der Prozess gegen einen 16-Jährigen, der mehrere Schüler missbraucht haben soll. Als Kind war er selbst Opfer - von einem der Täter im Fall Lügde. Die Psychiaterin Manuela Dudeck über Langzeitfolgen sexueller Gewalt.
"Menschen, die selbst als Kind sexuell missbraucht worden sind, haben ein vierfach erhöhtes Risiko, selbst Sexualstraftäter zu werden"

"Menschen, die selbst als Kind sexuell missbraucht worden sind, haben ein vierfach erhöhtes Risiko, selbst Sexualstraftäter zu werden"

Foto: RinoCdZ/ Getty Images
Zur Person
Foto: Angelika Schmitten