Römische Kurie Papst Franziskus fordert Missbrauchstäter auf, sich zu stellen

Die Katholische Kirche will offenbar "keine Mühen scheuen", um Missbrauchstäter vor Gericht zu bringen. Das kündigte Papst Franziskus in einer Ansprache vor der Kurie in Rom an.
Papst Franziskus

Papst Franziskus

Foto: Filippo Monteforte/ AP
bbr/AFP/dpa