Kritischer Uno-Bericht Papst verteidigt Umgang der Kirche mit Missbrauchsskandal

"Kein anderer hat mehr getan": Papst Franziskus hat die Kritik am Verhalten der katholischen Kirche im Missbrauchsskandal zurückgewiesen. Die Kirche habe Transparenz und Verantwortung gezeigt.
Papst Franziskus im Vatikan: Lob für den Vorgänger

Papst Franziskus im Vatikan: Lob für den Vorgänger

Foto: Alessandra Tarantino/ AP/dpa
vks/dpa/AFP