Passauer Polizeichef Neue Todesdrohungen gegen Mannichl

Noch immer haben die Ermittler keine heiße Spur, die zum Mannichl-Attentäter führen könnte - aber der Passauer Polizeichef erhielt nun neue Drohungen. "Du wirst jetzt langsam sterben", heißt es laut einem Zeitungsbericht in einem anonymen Schreiben an den 52-Jährigen.
hen/dpa/AFP
Mehr lesen über