Bleipulver auf Pausenbroten Täter muss mehr als eine Million Euro Schmerzensgeld zahlen

Über Jahre hat ein 59-Jähriger in NRW die Pausenbrote seiner Kollegen vergiftet. Ein Mann starb, ein weiterer verlor eine Niere. Nun wurde der Täter zur Zahlung eines hohen Schmerzensgelds verurteilt.
Der Angeklagte bei einem Prozesstermin im Jahr 2018

Der Angeklagte bei einem Prozesstermin im Jahr 2018

Foto: Friso Gentsch/ dpa
cop/dpa