Prozessauftakt im Fall Peggy Verteidiger erhebt Foltervorwurf gegen Ermittler

Ulvi K. muss sich erneut wegen Mordes an der damals neunjährigen Peggy Knobloch verantworten. Sein Verteidiger erhebt zum Prozessauftakt schwere Anschuldigungen: Die Ermittler hätten den Angeklagten mit brutalen Methoden verhört.
Prozessauftakt im Fall Peggy: Verteidiger erhebt Foltervorwurf gegen Ermittler

Prozessauftakt im Fall Peggy: Verteidiger erhebt Foltervorwurf gegen Ermittler

Foto: David Ebener/ dpa
gam/dpa