Persönlichkeitsrechte Anwältin radelt mit nacktem Kleinkind durch München

In München bewies eine Mutter eigentümliche Erziehungsmaßnahmen: Sie fuhr mit dem Fahrrad durch die Stadt - ihr splitternacktes, zitterndes Kleinkind in einem Sitz auf dem Gepäckträger. Als die Polizei einschritt, zeigte sich die Juristin uneinsichtig.
Mehr lesen über