Cum-ex-Affäre um Warburg-Bank Druck auf Hamburger Bürgermeister wächst – wegen Einträgen im Dienstkalender

Der Hamburger Bürgermeister Peter Tschentscher und sein Vorgänger Olaf Scholz stehen im Fall Warburg in der Kritik. Haben sie die Bank geschont – und auf Steuergeld verzichtet? Einträge aus einem Dienstkalender werfen nun Fragen auf.
SPD-Politiker Scholz, Tschentscher: »Bitte um Information zum Sachstand«

SPD-Politiker Scholz, Tschentscher: »Bitte um Information zum Sachstand«

Foto:

Sean Gallup/ Getty Images