Selbstjustiz auf den Philippinen Zahl der ermordeten Drogendealer steigt rasant

Der neue philippinische Präsident Duterte hatte im Wahlkampf die Ermordung von Drogendealern gefordert - seitdem grassiert in dem Inselstaat die Lynchjustiz: Hunderte Rauschgifthändler wurden umgebracht.
Angehörige am Sarg ihres ermordeten Mannes

Angehörige am Sarg ihres ermordeten Mannes

Foto: CZAR DANCEL/ REUTERS
mxw/dpa