Piratenattacke auf MS Astor Marine vereitelt Angriff auf deutsches Kreuzfahrtschiff

Das deutsche Vier-Sterne-Schiff "MS Astor" ist nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen im Golf von Oman von Seeräubern angegriffen worden. Die Passagiere kamen mit dem Schrecken davon: Die Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern" konnte die Attacke in letzter Minute verhindern.
Von Alexander Szandar
Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern": Angriff vereitelt

Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern": Angriff vereitelt

Foto: DDP