Schüsse an Synagoge in Pittsburgh Mutmaßlicher Schütze soll Tat auf rechtem Internetportal angekündigt haben

"Alle Juden müssen sterben": Im US-Bundesstaat Pennsylvania hat ein Mann elf Menschen getötet. Ein 46-Jähriger ist tatverdächtig, er soll zuvor durch antisemitische Kommentare aufgefallen sein.
Ein geretteter Mann mit Polizei vor der Tree-of-Life-Synagoge

Ein geretteter Mann mit Polizei vor der Tree-of-Life-Synagoge

Foto: Alexandra Wimley/ AP
USA: Schüsse in Synagoge in Pittsburgh
Foto: Pam Panchak/ AP
Fotostrecke

USA: Schüsse in Synagoge in Pittsburgh

Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
mal/dpa/Reuters/AP/AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel