Platzvergabe beim NSU-Prozess Münchner Richter bleiben stur

Das Oberlandesgericht München steht heftig in der Kritik, weil türkische Journalisten keinen festen Platz beim NSU-Prozess bekommen haben. Beispiele zeigen: Es geht auch anders. Doch das Gericht bleibt hart. Die Vergabe bleibt so.
Platzvergabe beim NSU-Prozess: Münchner Richter bleiben stur

Platzvergabe beim NSU-Prozess: Münchner Richter bleiben stur

MICHAEL DALDER/ REUTERS