Vertieft ins Spiel Polizei fasst Straftäter bei "Pokémon Go"

Die Polizei in Trier hat einen per Haftbefehl gesuchten Straftäter geschnappt. Der 18-Jährige war so in das Spiel "Pokémon Go" vertieft, dass er alles um sich herum vergaß.
"Pokémon Go": Die Welt jagt Monster
Foto: MARK KAUZLARICH/ REUTERS
Fotostrecke

"Pokémon Go": Die Welt jagt Monster

"Pokémon Go": Fünfzehn Dinge, die Eltern wissen sollten
Fotostrecke

"Pokémon Go": Fünfzehn Dinge, die Eltern wissen sollten

ulz/dpa