85 Patronen im Jahr 2011 Polizisten schießen seltener im Dienst

Die Nutzung von Schusswaffen im Dienst ist bei der Polizei in Deutschland leicht zurückgegangen: Im vergangenen Jahr schossen Beamte 36-mal auf Personen. Sechs Menschen starben, 15 wurden verletzt.
siu/dpa/dapd