Besoldungsaffäre bei Polizeigewerkschaftern BDK-Chef Schulz droht Hamburg mit rechtlichen Schritten

André Schulz arbeitet Vollzeit als Chef der Polizeigewerkschaft BDK, die Hälfte seines Gehalts aber zahlt die Polizei Hamburg. Nun hat der Hamburger Polizeipräsident die Regelung kassiert - und stößt auf Gegenwehr.
André Schulz

André Schulz

Foto: SPIEGEL ONLINE