Polizeiopfer in Charleston Walter Scotts Familie erhält 6,5 Millionen Dollar

Der Polizist Michael S. tötete den unbewaffneten Walter Scott durch Schüsse in den Rücken. Dafür erhalten die Angehörigen des Opfers nun eine Millionenentschädigung von der Stadt North Charleston.
Walter Scott kurz vor seinem Tod: Unbewaffnet weggelaufen

Walter Scott kurz vor seinem Tod: Unbewaffnet weggelaufen

Foto: REUTERS/South Carolina Law Enforcement Division
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
ulz/AP