Paketbombe in Potsdam Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen mutmaßlichen DHL-Erpresser

Er soll versucht haben, eine Millionensumme zu erpressen: Die Staatsanwaltschaft in Potsdam klagt einen 36-Jährigen an, der offenbar Paketbomben verschickte.
DHL-Paketstation: Der mutmaßliche Erpresser stellte sich selbst der Polizei

DHL-Paketstation: Der mutmaßliche Erpresser stellte sich selbst der Polizei

Foto: Sebastian Gollnow/ DPA
ptz/dpa