SPIEGEL TV

Roma-Zuwanderung Das Haus des Schreckens

Zerschlagene Fenster, Schimmel an den Wänden, Müll vor den Türen - Hunderte Roma hausen in einem völlig heruntergekommenen achtstöckigen Mehrfamilienhaus in Duisburg. Zugleich leben viele im Viertel in Angst vor den Kriminellen unter den Zuwanderern.
Roma-Haus in Duisburg: Acht Stockwerke Elend
Fotostrecke

Roma-Haus in Duisburg: Acht Stockwerke Elend

Foto: SPIEGEL ONLINE
* Name geändert