Prozess Familienvater gesteht Vergewaltigungsserie

Fast 20 Frauen soll ein zweifacher Familienvater aus Rheinland-Pfalz in 15 Jahren vergewaltigt haben. Dank eines Tricks seien ihm Hunderte weitere Opfer sexuell zu Diensten gewesen, so die Staatsanwaltschaft. Unter Tränen hat der Angeklagte vor dem Düsseldorfer Landgericht jetzt gestanden.
Geständnis unter Tränen: Der Angeklagte Jörg Peter P. auf der Anklagebank im Landgericht Düsseldorf

Geständnis unter Tränen: Der Angeklagte Jörg Peter P. auf der Anklagebank im Landgericht Düsseldorf

Foto: Achim Scheidemann/ dpa
kng/dpa/