Keine Organspende für Iraker Prozess gegen Klinik endet mit Vergleich

Darf man einem Menschen wegen mangelnder Sprachkenntnisse eine Herztransplantation verweigern? Um diese Frage ging es im Prozess gegen eine Klinik in Bad Oeynhausen. Die hat sich jetzt mit dem Kläger auf einen Vergleich geeinigt: Der Mann aus dem Irak bekommt 5000 Euro und verzichtet dafür auf Schmerzensgeld.
rls/dpa