Überlebender im Prozess gegen SS-Mann »Mein Leben in der Hölle, die Sie bewacht haben«

Wie viel Schuld trägt ein ehemaliger Wachmann im KZ Sachsenhausen an den Verbrechen der Nazis? Im Prozess gegen den 100 Jahre alten Josef S. hat ein Holocaustüberlebender darauf eine Antwort.
Aus Brandenburg an der Havel berichtet Julia Jüttner
Holocaustüberlebender Emil Farkas: Seine Mutter rief ihm zu – »Halte durch! Sei stark! Wir sehen uns wieder!«

Holocaustüberlebender Emil Farkas: Seine Mutter rief ihm zu – »Halte durch! Sei stark! Wir sehen uns wieder!«

Foto: ANNEGRET HILSE / REUTERS