Prozess im Mordfall Walter Lübcke Neue Antworten, neue Widersprüche

Der mutmaßliche Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten hat der Familie Lübcke versprochen, alle ihre Fragen zu beantworten. Dieser Bitte kam er nun nach – und brachte das Gericht in Zugzwang.
Aus Frankfurt berichtet Julia Jüttner
Verteidiger Kaplan, Angeklagter Ernst (am 1. Dezember): »Diese furchtbare Tat und dieses unermessliche Leid ist nicht wieder gutzumachen«

Verteidiger Kaplan, Angeklagter Ernst (am 1. Dezember): »Diese furchtbare Tat und dieses unermessliche Leid ist nicht wieder gutzumachen«

Foto: Kai Pfaffenbach / dpa