Prozess in Antalya Marcos Anwalt schließt Anklage wegen Vergewaltigung nicht aus

Neue Wende im Fall des in der Türkei inhaftierten Deutschen Marco Weiss: Ein ärztlicher Bericht legt nahe, dass es zwischen dem Schüler und einer 13-jährigen Engländerin doch zum Geschlechtsverkehr gekommen ist. Sollte sich das bewahrheiten, wird es eng für Marco.
Von Friederike Freiburg und Dilek Zaptcioglu
Mehr lesen über