Prozess in Hamburg Bewährungsstrafe für G20-Gegner aus Polen

Im zweiten Prozess um die G20-Krawalle ist ein 24-jähriger Pole zu sechs Monaten Haft verurteilt worden - auf Bewährung. Das Gericht folgte mit der Entscheidung dem Antrag der Staatsanwaltschaft.
Angeklagter Pole vor Gericht

Angeklagter Pole vor Gericht

Foto: Axel Heimken/ dpa
asc/sms/dpa