Prozess um zerstückelte Leiche Erfüllung eines grausamen Traums

Ein ehemaliger LKA-Mitarbeiter soll im Osterzgebirge einen Mann getötet und die Leiche zerstückelt haben, davon ist die Staatsanwaltschaft überzeugt. Seine Verteidiger sagen, die Schuldfrage sei nicht zu klären. Jetzt naht das Urteil.
Angeklagter Detlev G.: Staatsanwaltschaft plädierte auf Mord

Angeklagter Detlev G.: Staatsanwaltschaft plädierte auf Mord

Foto: Arno Burgi/ dpa
Mehr lesen über