Pfeil nach rechts

Breivik-Prozess Ein Narzisst entlarvt sich selbst

Es geschah, was zu befürchten war: Im Prozess gegen den Massenmörder Anders Breivik versuchte der Angeklagte, den Gerichtssaal als Bühne zu missbrauchen. Doch er scheiterte - und entlarvte sich als Narzisst, der Mitleid nur für sich selbst empfindet.
Breivik-Prozess: Ein Narzisst entlarvt sich selbst

Breivik-Prozess: Ein Narzisst entlarvt sich selbst

REUTERS
Breivik-Prozess: Gerichtsverfahren als Belastungsprobe
AFP

Fotostrecke

Breivik-Prozess: Gerichtsverfahren als Belastungsprobe

Mitarbeit: Espen A. Eik