Prügelei in Berlin Gewaltexzess nach Cybermobbing

Sie bepöbelten seine Freundin im Internet als "Schlampe", mobbten sie - doch als ein 17-Jähriger die angeblichen Verfasser der Botschaften zur Rede stellte, schlugen sie und ihre Freunde zu. Ein Mob aus 20 Jugendlichen prügelte den Schüler krankenhausreif, er erlitt schwerste Kopfverletzungen.
*Name der Plattform ist der Redaktion bekannt
Mehr lesen über
Verwandte Artikel