Saarland 57-jährige Frau erschießt Mann auf offener Straße - Festnahme

Im saarländischen Püttlingen ist ein 46-Jähriger erschossen worden. Die Polizei nahm noch am Tatort eine Frau fest.

Tod auf offener Straße: Im saarländischen Püttlingen ist ein 46-jähriger Mann vor einer Massagepraxis erschossen worden. Eine 57-jährige Frau sei noch am Tatort festgenommen worden, teilte die Polizei mit.

Die Sportschützin sei legal im Besitz der Waffe gewesen. Die Hintergründe und das Motiv der Tat sind unklar. Laut Polizei ist aber bekannt, dass die mutmaßliche Schützin und das Opfer vor Jahren eine Beziehung miteinander geführt haben sollen.

Nach der Tat soll die Frau ihre Pistole abgelegt und einen Augenzeugen gebeten haben, die Polizei zu alarmieren. Kurze Zeit später ließ sie sich widerstandslos festnehmen.

bam/AFP
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.