"Querdenken"-Demonstration in Leipzig Zwei Gerichte, zwei Meinungen 

Das Verwaltungsgericht Leipzig wollte, dass die Demo gegen die Corona-Maßnahmen aus der Innenstadt verlegt wird – das Oberverwaltungsgericht Bautzen ließ sie genau dort zu. Nun liegen die Begründungen der Beschlüsse vor.
Eine Analyse von Dietmar Hipp, Karlsruhe
Teilnehmerin auf der Demonstration in Leipzig

Teilnehmerin auf der Demonstration in Leipzig

Foto: Sebastian Kahnert / dpa