Innenminister über Besoldungsaffäre "Einen Fall Wendt darf es in NRW nicht mehr geben"

Die Besoldungsaffäre um Polizeigewerkschafter Rainer Wendt war Thema im nordrhein-westfälischen Landtag. NRW-Innenminister Ralf Jäger: "Da hat sich etwas verselbstständigt."
Ralf Jäger (Archiv)

Ralf Jäger (Archiv)

Foto: Bernd Thissen/ dpa
Rainer Wendt (Archiv)

Rainer Wendt (Archiv)

Foto: Oliver Berg/ dpa
wit/dpa/AFP