Wohllebens Aussage im NSU-Prozess Über Zschäpe kaum ein Wort

Es war eine Vorlesung voller Vorwürfe: Ralf Wohlleben belastet im NSU-Prozess vor allem den langjährigen V-Mann Tino Brandt, über Beate Zschäpe hingegen sagt er nicht viel. Aus Sympathie?
Von Wiebke Ramm
Ralf Wohlleben: Aussage nach zweieinhalb Jahren Schweigen

Ralf Wohlleben: Aussage nach zweieinhalb Jahren Schweigen

Foto: Andreas Gebert/ dpa