Raser-Prozess in Köln "Aus der Perspektive meines Mandanten hat es kein Rennen gegeben"

Sie heizten mit zwei Autos durch Köln, einer verlor die Kontrolle, eine Radfahrerin kam ums Leben. Nun sind die beiden jungen Männer zu Bewährungsstrafen verurteilt wurden - Reue zeigt aber nur einer.
Von Claudia Hauser
Angeklagte bei Prozessauftakt in Köln (Archiv)

Angeklagte bei Prozessauftakt in Köln (Archiv)

Oliver Berg/ dpa
Mehr lesen über